Hofweier muss leider verschoben werden, Durchführung in Mannheim findet ebenfalls nicht statt

Seit Sonntag ist klar – auch der RSV Hofweier muss seine Veranstaltung verschieben. Vorstand Alexander Wörter ist aber zuversichtlich, was einen Termin im Herbst angeht. “Wir wollen auf jeden Fall etwas anbieten. Gerade im Nachwuchs- bzw. Schülerbereich wollen wir uns stark machen. Wir sind da kreativ und haben schon einige Ideen, falls ein großer Renntag nicht möglich sein sollte.” Ein vorsichtiger Termin ist bereits geblockt und wird zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.

In Mannheim kam die Absage durch den Badischen Radsportverband. So lässt Ralf-Peter Fackel, Vorstand des RRC Mannheim, wissen, dass bereits Anfang des Monats Mai die Absage der Bahnveranstaltungen im Schülerbereich durch Bahnreferent Neil Robb bekannt gegeben wurde. Auch in Mannheim gibt es Überlegungen zu einer Ersatzveranstaltung zu einem späteren Termin

Wir hoffen sehr, dass doch noch eine kleine Radsaison für die Schüler stattfinden kann.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*