Presseinformation zum BAWÜ – Schüler – Cup 2017

… die Teilnehmerlisten stehen nun in pdf-Version zum download bereit…

BAWÜ-Schüler-Cup eine Erfolgsstory

Auch bei seiner 20. Auflage verspricht das Meldeergebnis für den Radsportnachwuchs aus Baden-Württemberg wieder zum Highlights für die jungen Pedaleure im Radsportländle zu werden.

Die Talentsuche und die Begeisterung für den Radsport zu vermitteln sind das Anliegen des ehrenamtliche wirkende Orga – Team des BAWÜ-Schüler-Cup.

 

Lob für das Orga -Team vom Bund Deutscher Radfahrer

Die Rennserie wird bundesweit als innovatives und beispielhaftes Modell der Talentsuche und Nachwuchsarbeit vom BDR gewürdigt.

 

Spannung: Radsportfieber steigt vor den Meisterschaften in Biberach

Den Auftakt zur Serie bilden die Landesmeisterschaften am 07.05. in Biberach.

Die weitere Termine sind am

  • 21.05. in Ellmendingen,
  • 11.06. Hofweier,
  • 17.06. Bahnrennen in Mannheim,
  • 16.07. Ebringen,
  • 23.07. Reute,
  • 09.09. Leutkirch,
  • 17.09. Kirrlach, und das Finale wird am
  • 24.09. in Wendelsheim ausgetragen.

In allen neun Rennen werden die jungen Wilden aus dem Süddeutschen Raum um Sieg und Punkte für die Einzelwertung und die Teamwertung kämpfen.

 

Auch Anfänger können Rennluft schnuppern

Bei allen Rennen werden in Zusammenarbeit mit den Schulen für die Einsteiger Schnupperrennen angeboten. Mitradeln können beim Einsteigerrennen alle Kinder bis 14 Jahre- und zwar kostenlos. Jeder erhält ein pfiffiges Biker-T-Shirt.

Besonders die Vereine die das Angebot der Kooperation „Schule-Verein“ umsetzen gibt es trotz demografischen Wandel und weiterer negativen Einflüsse noch keine Nachwuchsprobleme.

Gesellschaftlicher Höhepunkt der Rennserie ist traditionsgemäß der Ehrentag für die Radsportschüler aus Baden – Württemberg. Er wird in diesem Jahr am 12. November in Steißlingen ausgerichtet.

 

Alle Infos zum Wettbewerb unter

E -Mail  info@bawue-schueler-cup.de

Webseite http://www.bawue-schueler-cup.de